Da haben uns unsere ehemaligen Nachbarn gefragt, ob wir vielleicht zum Straßenfest “Am St. Remigius” eine Gitarre mitbringen könnten –  wir haben einfach ein paar mehr mitgebracht 🙂

War ein richtig schöner spontaner Auftritt – ganz kurzfristig wurde für uns sogar ein Zelt organisiert! Das war auch dringend nötig: der Wettergott hatte Langeweile, und so war von strahlendem Sonnenschein bis kräftigen Regenschauern alles drin! Aber dem gemeinsamen Spaß hat das keinen Abbruch getan – wir haben gemeinsam kräftig gerockt!

Ein paar Bilder gibt’s hier auch: